Hoffest und HR-Fachkonferenz

Fachkonferenz zum Thema

„The (new) War for Hearts and Minds“.

Angesichts eines breiten gesellschaftlichen Wertewandels, den damit veränderten Erwartungen an die berufliche Tätigkeit und der demographischen Entwicklung stellen sich für (Personal-)Manager heute neue Herausforderungen: Nach unserer Prognose werden zukünftig nur noch die Organisationen erfolgreich sein, die ihren Mitgliedern plausibel das „Warum“ beantworten können. Der Sinn und die emotionale Komponente in der Arbeit wird zum kritischen Erfolgsfaktor.

Referenten:

– Peter Zühlsdorff, Selfmademan, ehemaliger Wella-Chef, zahlreiche Aufsichtsratsvorsitzmandate, u.a. Vivantes, Tengelmann, etc.
– Julius van de Laar, Berater von Barack Obama und Spindoctor im Wahlkampf
– Prof. Ulrich Weinberg, Leiter der School of Design Thinking, Potsdam
– Prof. Dr. Rüdiger Kabst, führender Forscher im Personalmanagement
– Prof. Dr. Katharina Hölzle, Expertin für Innovationsmanagement, Universität Potsdam
– Jennifer Paetsch, Vorstand Liquid Democracy e.V.
– Prof. Dr. Tatjana Schnell, Expertin für empirische Sinnforschung, Universität Innsbruck
– Julia Gypas, Fernsehmoderatorin und Redakteurin
– Polly auf Abwegen, Musikerin und Medienmanagerin